Wilder Müll, wer will denn so was?

slider wilder muell

Das wollen wir erreichen.

Mit diesen Aktionen wollen wir Ihnen helfen, diese brisanten Themen anzugehen. Die Aktionen folgen der Biomüllaktion und darum verwenden wir ebenfalls Tiere als Testimonials. Worum geht es? Wir wollen wilde Müllhalden auf Gehwegen (unangemeldeter Sperrmüll), auf Containerplätzen und in der Landschaft verhindern.

Die Aktionen basieren auf Aufklärung, da viele Ordnungswidrigkeiten aus Unwissenheit begangen werden. Leute denken: „Ich stell das mal raus, vielleicht kann das jemand gebrauchen.“ Hier zeigen wir Alternativen auf, was man mit Gegenständen machen kann, die nicht mehr gebraucht werden. Aber auch, was man tun sollte, wenn die Mülltonne voll ist. Diejenigen, die Verursacher von wildem Müll sind, wird aber klar gesagt: „Wer erwischt wird, muss zahlen und das kann teuer werden.“

Erfahren Sie mehr!

Fordern Sie ein kostenfreies und unverbindliches Angebot an!